top of page
Logo_800px.png

Wir denken
Ernährung
neu.

TILL NEATBY WIRD NEUER CEO VON ORGANIC GARDEN

Veröffentlicht am

25.06.2024

Autor

Organic Garden AG

TILL NEATBY WIRD NEUER CEO VON ORGANIC GARDEN

Organic Garden, das innovative Food-Tech-Start-up aus Ingolstadt, freut sich, die Ernennung von Till Neatby zum neuen CEO bekannt zu geben. Ab dem 1. Juli 2024 übernimmt Till Neatby die Position von Martin Wild, der das Unternehmen mit seiner Vision und seinem Antrieb geprägt hat.

Ingolstadt, 25. Juni 2024: Organic Garden, das innovative Food-Tech-Start-up aus Ingolstadt, freut sich, die Ernennung von Till Neatby zum neuen CEO bekannt zu geben. Ab dem 1. Juli 2024 übernimmt Till Neatby die Position von Martin Wild, der das Unternehmen mit seiner Vision und seinem Antrieb geprägt hat und Organic Garden mit einem Sitz im Aufsichtsrat weiterhin eng begleiten möchte: “Ich freue mich sehr, dass wir Till Neatby als erfahrenen und wertorientierten Unternehmer, als neuen CEO für Organic Garden gewinnen konnten. Er wird sicherlich viele neue Impulse setzen und damit Organic Garden in eine neue Phase führen”, so Martin Wild. Till Neatby bringt über 20 Jahre Erfahrung im Aufbau und Skalierung wertorientierter Unternehmen mit, darunter seine erfolgreiche Zeit als Mitgründer von Marley Spoon.


Ein erfahrener Visionär an der Spitze


Von der Gründung im Jahr 2019 bis heute hat sich Organic Garden als Vorreiter für gesunde und nachhaltige Ernährung etabliert. Aus der ursprünglichen Vision von Hightech-Farmen, innovativen Eateries und der Großverpflegung hat sich der Bereich der Großverpflegungslösungen inklusive der eigenen Nutrition Management Software als der beste Multiplikator herauskristallisiert, um die Transformation der Ernährung zu beschleunigen. Diese Innovationskraft spiegelt sich auch in der Karriere von Till Neatby wider, der auf 20 Jahre Erfahrung in der nachhaltigen Geschäftsentwicklung zurückblickt. Als Mitgründer von Marley Spoon hat er das Unternehmen von einem kleinen Start-up zu internationalem Erfolg geführt. „Bei Marley Spoon habe ich gelernt, wie wichtig es ist, ein starkes Team aufzubauen und eine Kultur der Freiheit und Verantwortung zu fördern. Transparenz, Vertrauen und der Mut, Fehler zu machen, sind dabei genauso wichtig wie schnelle, datenbasierte Entscheidungsprozesse und koordinierte Zielsysteme. Diese Erfahrungen werde ich bei Organic Garden einbringen, um sicherzustellen, dass wir als Team gut zusammenarbeiten und gemeinsam erfolgreich sind“, so Till Neatby.


Kontinuität, Weiterentwicklung und Ziele


Seit der Gründung hat Organic Garden einige Meilensteine erreicht. Um das nächste Level zu erreichen, liegt der Fokus auf der B2B-Großverpflegung und der inhouse entwickelten Nutrition Management Software. Besonders die Mission von Organic Garden und die elementare Rolle der Nachhaltigkeit stehen für Till im Fokus: “Die Mission eine gesunde Ernährungsform zu schaffen, die nicht nur fantastisch schmeckt, sondern auch für Mensch und Natur gut ist, ist für mich persönlich sehr wichtig. Zum einen ist der Impact unseres aktuellen Konsumverhaltens und der damit einhergehenden Lebensmittelindustrie auf den Planeten enorm. Zum anderen bin ich davon überzeugt, dass eine gesunde, ausgewogene und gleichzeitig genussvolle Ernährung eine elementare Rolle sowohl für die Lebenserwartung, als auch für unsere alltägliche Zufriedenheit spielt. Die Förderung von Nachhaltigkeit und der Ausbau von Partnerschaften, die unsere Werte teilen, sowie die Verbreitung von Wissen in Punkto gesunder Ernährung gehen damit Hand in Hand.”

Bild v. l. n. r.: Martin Wild und Till Neatby, CEO Organic Garden.

Pressekontakt

Allgemein

Judith Gerulat
Marketing Managerin

presse@organicgarden.de

+49 841 938 923 80

PR & Communications

Céline Veldboer

Junior PR & Communications Managerin

 

celine.veldboer@organicgarden.de

+49 841 938 923 85

ORGANIC GARDEN AG

Friedrichshofener Str. 1 | 85049 Ingolstadt | Fon +49 841 938 923 80 | Mail presse@organicgarden.de

bottom of page