healthy-vegetables-wooden-table (1).jpg

GESUND FÜR MENSCH UND NATUR
Das Organic Garden Ernährungskonzept

Unser Ziel: Eine Ernährungsweise, mit der du deine Gesundheit und die der Erde gleichermaßen schützen kannst.

 

Wir möchten eine Ernährungsform etablieren, die gesund für uns Menschen und unsere Natur ist. Und obendrein köstlich schmeckt. Denn: Unser Planet soll auch für nachfolgende Generationen lebenswert bleiben. Gleichzeitig sollen Kochen und Essen weiterhin genussvoll sein. 

 

Wir verbinden Gesundheit mit Verantwortung und Genuss. Du kannst dich auf uns verlassen: In Organic Garden steckt immer ‘super lecker und gesund – für mich und die Natur’.

220701_Bowls_Tucherpark_Shooting_Lifestyle__x_9.jpg

Dafür haben wir drei Bausteine erarbeitet, nach denen wir agieren.

Warenkorb.png

Baustein 1:

Ein gesunder Warenkorb

für dich und unseren Planeten,

voller köstlicher Zutaten.

BAUSTEIN 1

Ein gesunder Warenkorb für dich und unseren Planeten

 
ERNÄHRUNGSKONZEPT_2.png

Das Organic Garden Ernährungskonzept basiert unter anderem auf den Ergebnissen der EAT-Lancet-Kommission aus 2019: Die entwickelte ‘Planetary Health Diet’ ist eine wissenschaftlich empfohlene Richtlinie, um die Gesundheit von Mensch und Planet auch zukünftig zu erhalten. Wir haben diese Ergebnisse als Basis genommen und eine Ernährungsformel à la Organic Garden entwickelt. 

 

Die Ernährungsformel lautet: ‘85/15. Was das konkret bedeutet: Die perfekte Zusammensetzung eines gesunden Speiseplans für uns Menschen und für unseren Planeten Erde beinhaltet mindestens 85 Prozent pflanzliche und höchstens 15 Prozent tierische Lebensmittel. 

 

Das Kuchendiagramm bildet das Verhältnis der Lebensmittel unseres Warenkorbes ab: ‘So wenig Zutaten wie nötig, so ressourcenschonend wie möglich’ ist eines unserer Versprechen.

220315_Sommerrollen_Rote_Beete_4.jpg

BAUSTEIN 2

Die vollständige Verwertung von Lebensmitteln

Wir denken in Kreisläufen und verwenden Lebensmittel vollständig ‘from root to leaf’, also von der Wurzel bis zum Blatt und bei tierischen Lebensmitteln ‘from nose to tail’. Unser Ziel ist es, Blattgrün, Schalen, Wurzeln und Stiele von Obst und Gemüse sowie bei der Zubereitung von Gerichten zu verwenden, getreu dem Motto: Alles was man verwerten kann, gehört auf den Teller. Und was nicht auf dem Teller landen kann, bringen wir wertschätzend in einen naturverbundenen Kreislauf ein.

 
 

BAUSTEIN 3

Ein hoher Qualitätsanspruch an unsere Lebensmittel

Wir möchten, dass du mit gutem Gefühl genießen kannst und dabei bestens versorgt bist. Und das ganz nebenbei, ohne Anstrengung. Wir haben hohe Ansprüche an die Lebensmittel, aus denen wir unsere köstlichen Speisen und Produkte kreieren. Das ist unser Versprechen von uns an dich:

      MENSCHGESUND

 

  • Bei der Entwicklung unserer Produkte und Speisen achten wir auf eine intelligente Nährstoffkombination. Die Gerichte werden so zusammengestellt, dass sie gut bekömmlich und leicht verdaulich sind und dein Körper sie optimal verwerten kann.

  • Wir verzichten auf chemische Konservierungsmittel und Zusatzstoffe.

Menschgesund.png
ERNÄHRUNGSKONZEPTElement 1_2x.png

      NATURGESUND

 

  • Wir wählen die best-verfügbare Option für dich und die Natur: Wo es möglich & sinnvoll ist, verwenden wir Lebensmittel in Bio-Qualität. Einige Lebensmittel sind nicht in regionaler Bio-Qualität erhältlich. Statt ein Bio-Produkt beispielsweise aus China zu importieren, verwenden wir ein regional-reines Produkt aus der Umgebung. 

  • Wir achten auf kurze Transportwege: Angefangen bei der Produktion und dem Einkauf von Lebensmitteln, über die Verarbeitung bis zum Versand. Wir planen clevere Routen, beschaffen im naheliegenden Umkreis und kooperieren mit regionalen Erzeugerpartnern.

      GENUSSVOLL

 

  • Unser Ziel: Genuss mit gutem Gewissen. Wir möchten, dass unsere Speisen in erster Linie richtig gut schmecken und du Spaß am Essen hast. Dabei beziehen wir alle Geschmacksrichtungen mit ein: von süß über sauer bis hin zu salzig, bitter und umami.

  • Auch die Sensorik spielt eine wichtige Rolle: Wir stellen unsere Speisen so zusammen, dass du viele verschiedene Konsistenzen schmeckt: knackiges Gemüse, samtige Saucen und saftige Toppings.

  • Natürlich ist uns dabei auch wichtig, dass unsere Gerichte ansprechend aussehen, denn: Das Auge isst einfach mit.

Lecker_Dot.png

FAQ

Hier beantworten wir häufig gestellte Fragen zu unserem Ernährungskonzept.

Du hast weitere Fragen? Dann schreib' uns gerne an sagsuns@organicgarden.de?

Seid ihr rein pflanzenbasiert?

Wir bezeichnen unser Ernährungskonzept als vorrangig pflanzenbasiert. Dabei spielt das Verhältnis von 85 zu 15 eine wichtige Rolle. Was das konkret bedeutet: Die perfekte Zusammensetzung eines gesunden Speiseplans für uns Menschen und für unseren Planeten beinhaltet mindestens 85 Prozent pflanzliche und maximal 15 Prozent tierische Lebensmittel. Zu den tierischen Lebensmitteln zählen Fleisch und Fisch, aber auch Milch, Eier und Käse. Das Organic Garden Ernährungskonzept basiert unter anderem auf den Ergebnissen der EAT-Lancet-Kommission aus 2019: Die entwickelte ‘Planetary Health Diet’ ist eine wissenschaftlich empfohlene Richtlinie, um Mensch und Planet (auch in Zukunft) gesund zu halten.

Muss ich mich strikt an das Verhältnis 85/15 halten?

Das Verhältnis von 85/15 ist eine Empfehlung, an die du dich halten kannst, um deine Gesundheit und die der Erde zu schützen und die obendrein köstlich schmeckt.

Was bedeutet ‘from leaf to root’?

Wir verwenden Lebensmittel vollständig ‘from leaf to root’, also vom Blatt bis zur Wurzel. Die Idee ist es, Blattgrün, Schalen, Wurzeln und Stiele von Obst und Gemüse bei der Zubereitung von Gerichten mitzuverwenden, getreu dem Motto: Alles was man verwerten kann, gehört auf den Teller. So landet viel weniger im Abfall – und obendrein schmeckt’s auch noch.

Kommen die Lebensmittel schon von euren Farmen?

Bis unsere erste Farm steht, beziehen wir unsere Lebensmittel von regionalen Erzeugerpartnern, die unsere Unternehmenswerte teilen und danach agieren. Unser Ziel ist und bleibt jedoch: ‘from farm to fork’, also von der (bald) eigenen High-Tech Farm bis auf deinen Teller.